Die schönsten Schattenplätze

unter der Sonne

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker*in
Deine Ausbildung bei Seeger

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker*in bei Seeger

Es inspiriert uns täglich neu, unsere Eigenprodukte und die unserer namhaften Markenpartner in Gärten, auf Terrassen, in der Gastronomie und vielen weiteren Lebensbereichen zu sehen. Diese Lebensräume immer schöner, besser und technisch am Puls der Zeit zu gestalten ist unsere Motivation. Die schönsten Schattenplätze unter der Sonne eben.

Willst auch du unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten und die Zukunft mitgestalten, und das in einem familiären, engagierten sowie kompetenten Team, auch noch nach der Ausbildung? Willkommen bei Seeger in Nufringen.

Der Zukunftsberuf

Das Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerk ist vielseitig und beansprucht Kopf und Hände. Heute sind Gebäude offener denn je, Glas und Stahl beherrschen die moderne Architektur. Was sich Kunden wünschen, wird in diesem Beruf noch gefertigt. Bei uns stehen Schattenlösungen für private und öffentliche Außenbereiche wie Terrassen, öffentliche Plätze, Bäder, Schulen und Kindergärten durch die Produkte Sonnensegel, Markise und Großschirm im Fokus. Intelligent gelöst, smart gesteuert. Gefragt ist Köpfchen und Kreativität!

Zu dieser abwechslungsreichen Tätigkeit gehört auch die Fähigkeit, Gebäudeöffnungen vor Sonneneinstrahlung zu schützen und Räume oder Arbeitsplätze raffiniert zu beschatten. Du hast als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker*in die Chance, moderne Technologie und Handwerk miteinander zu verknüpfen. Durch die Planungsarbeit am Computer, Arbeiten in der Werkstatt und während der Beratung, Montage und Wartung beim Kunden vor Ort.

Informationen zur Berufsausbildung

Ausbildungsinhalte

Herstellung, Montage, Reparatur und Wartung von Rollläden, Jalousien, Markisen, Innensonnenschutz, Rolltoren und Rollgittern, Klappläden, Verdunkelungsanlagen mit manuellen und elektrischen Antrieben, Einbruchschutz, Wärmeschutz, Informations- und Kommunikationstechnik inkl. Planungs- und Beratungsleistung.
Durch die Berufsausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker und die bestandene Gesellenprüfung erlangen die Auszubildenden gleichzeitig die Qualifikation zur Elektrofachkraft.Mindestvoraussetzung: guter Hauptschulabschluss

  • Lehrzeit: 3 Jahre
  • Schulform: Blockunterricht
  • Abschluss: Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker*in

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Meisterbrief
  • Betriebswirt des Handwerks
  • Staatl. geprüfter Techniker
  • Dipl. Ingenieur

Noch mehr Informationen findest du unter www.rs-mechatroniker.de

Deine ausführliche Bewerbung sendest Du bitte an k.seeger(at)seeger-gmbh.de 

Wir freuen uns auf Dich!